Kallufttherapie und Einskompressen

Hierbei handelt es sich um eine Form der Kälteanwendung mit einer Temperatur von -30° C. Die durch ein kompaktes Kaltluftgerät produzierte, tiefkalte Luft wird auf die zu therapierende Körperzone geblasen.

Wirkungen und Indikationen von Kaltluft

  • Entzündungshemmend
  • Schmerzlindernd
  • Entkrampfend
  • Blutungsmindernd
  • Abschwellend
  • Verringerung der Nervenleitgeschwindigkeit

Indikationen

  • Sportverletzungen
  • Rheuma und Weichteilrheuma
  • Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Frakturen und Phantomschmerzen
  • OP-Nachbehandlung (postoperative Ödeme)
  • Degenerative Gelenkerkrankungen
  • Narbenbehandlung
  • Hexenschuß
  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen/ Migräne

 

Sie haben Fragen zur Kaltlufttherapie? Wir helfen gern!

Zurück zur Übersicht
 
   


Cramerstraße 183 (Ehem. Helmut Lange Haus)
27749 Delmenhorst
Telefon 04221 129560
Telefax 04221 150840
 


Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7 bis 20 Uhr
Freitag von 7 bis 19 Uhr

Parkplätze sind vor dem Gebäude in großer Anzahl vorhanden. Zu Fuß erreichen Sie uns in ca. 10 Minuten vom Bahnhof ausgehend. Die Busse der Linie 204 halten alle 30 Minuten direkt vor dem Gebäude. Es ist ein Fahrstuhl vorhanden.