Meldungen

Morbi-RSA: Vorschläge des BVA bleiben der Maßstab ...
(23.01.19) Vor dem Hintergrund des geplanten Eckpunktepapiers hat der AOK-Bundesverband seine Position zur Reform des GKV-Finanzausgleichs bekräftigt. Basis sollten die Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesversicherungsamt (BVA) sein. "Die Politik hat den Wissenschaftlichen Beirat ext ...


Meldung lesen


 

 
AOK startet Jugendkampagne "Star Challenge" ...
(16.01.19) "Star Challenge" - so lautet die neue Jugendmarketing-Kampagne der AOK. Über das gesamte Jahr 2019 werden Influencer gemeinsam mit der Gesundheitskasse Jugendlichen für sie relevante Gesundheits- und Präventionsthemen auf unterhaltsame und emotionale Art anbieten. Den Auftakt macht im ers ...


Meldung lesen


 

 
ams-Politik 01/19: Gelichtete Kassenlandschaft ...
(17.01.19) Von den ehemals 1.223 Krankenkassen im Jahr 1992 sind nicht einmal zehn Prozent übrig geblieben. 109 Kassen weist die Liste des GKV-Spitzenverbandes aktuell aus. Einer der Gründe sind die Fusionen vieler kleinteiliger Ortskrankenkassen zu inzwischen elf AOKen. Weitere Themen der aktuellen ...


Meldung lesen


 

 
AOK positioniert sich zum TSVG ...
Kernziele des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) sind eine schnellere Terminvergabe für gesetzlich Versicherte und die Verbesserung der Versorgung in ländlich geprägten Regionen. Der AOK-Bundesverband begrüßt in seinen Stellungnahmen die Zielsetzung, kritisiert jedoch in Teilen deren Ums ...


Meldung lesen


 

 
G+G 12/18: Aids-Aufklärung vor neuen Herausforderungen ...
(28.12.18) Rund 37 Millionen Menschen weltweit leben mit dem HI-Virus. Und die Rate der jährlichen Neuansteckungen - insbesondere in Osteuropa und Zentralasien - deuten darauf hin, dass sich daran auf Sicht wenig ändern wird. Die Herausforderungen im Umgang mit der Immunschwäche-Krankheit sind aller ...


Meldung lesen


 

 
Beitragsbemessungsgrenze steigt auf über 54.450 Euro ...
(27.12.18) Wer gesetzlich pflege- und krankenversichert ist, muss 2019 auf ein Jahreseinkommen bis zu 54.450 Euro Beiträge in die Sozialversicherung zahlen. Das entspricht monatlich 4.537,50 Euro. So steht es in der "Verordnung für die Sozialversicherungsrechengrößen 2019". 2018 lag die Beitragsbem ...


Meldung lesen


 

 
 
   


Cramerstraße 183 (Ehem. Helmut Lange Haus)
27749 Delmenhorst
Telefon 04221 129560
Telefax 04221 150840
 


Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7 bis 20 Uhr
Freitag von 7 bis 19 Uhr

Parkplätze sind vor dem Gebäude in großer Anzahl vorhanden. Zu Fuß erreichen Sie uns in ca. 10 Minuten vom Bahnhof ausgehend. Die Busse der Linie 204 halten alle 30 Minuten direkt vor dem Gebäude. Es ist ein Fahrstuhl vorhanden.