Meldungen

YoungBrandAwards: AOK erneut vorn ...
(09.11.18) Die AOK hat auch 2018 bei den Young Brand Awards den ersten Platz belegt. 43,1 Prozent der unter 36-Jährigen setzte die AOK auf Platz 1 der Beliebtheitsskala. Es ist für die AOK bereits das siebte Mal, dass sie bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorne liegt, sechs Mal davon in Fo ...


Meldung lesen


 

 
Neu im AOK-Radioservice: Konflikte am Arbeitsplatz - Probleme frühzeitig ansprechen ...
(07.11.18) Konflikte und vor allen Dingen Mobbing sind im Arbeitsleben keine Seltenheit. Das hat für die Betroffenen weitreichende Folgen, wenn es um ihre Gesundheit und Arbeitsleistung geht. Damit sind auch die Unternehmen betroffen. Wie man mit Konflikten, Streit und Mobbing im Arbeitsalltag umgeh ...


Meldung lesen


 

 
ams-Thema 01/18: Morbi-Reform unter Zeitdruck ...
(07.11.18) Das Bundesgesundheitsministerium will erst Anfang 2019 die Eckpunkte für eine Reform des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA) in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) vorlegen. Soll ein weiterentwickelter Kassenausgleich noch 2020 finanzwirksam werden, muss je ...


Meldung lesen


 

 
iga: Podcast für mehr Freude am Job ...
(05.11.18) Ein neues Online Angebot der Initiative Arbeit und Gesundheit (iga) zeigt Arbeitnehmern, Personalverantwortlichen und Führungskräften Wege aus der "inneren Kündigung". Der Podcast greift Ergebnisse des Studienprojekts "Engagement erhalten - innere Kündigung vermeiden" auf. Für die Studie ...


Meldung lesen


 

 
G+G 10/18: Zielgenauigkeit für fairen Wettbewerb ...
(31.10.18) Die Sondergutachten zum morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) definieren aus Sicht AOK-Bundesverband klare Handlungsempfehlungen zur Reform des Kassenfinanzausgleichs. "Alle Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung müssen sich daran messen lassen, ob sie die Zielgenauigkei ...


Meldung lesen


 

 
WIdO: Gewalterfahrung von Geflüchteten hat gravierenden Einfluss auf ihre Gesundheit ...
(30.10.18) Geflüchtete mit traumatischen Erlebnissen berichten häufiger über gesundheitliche Probleme. Im Vergleich zu Geflüchteten ohne Gewalterfahrungen geben sie mehr als doppelt so häufig physische und psychische Beschwerden an. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Wissenschaftlichen Institu ...


Meldung lesen


 

 
 
   


Cramerstraße 183 (Ehem. Helmut Lange Haus)
27749 Delmenhorst
Telefon 04221 129560
Telefax 04221 150840
 


Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7 bis 20 Uhr
Freitag von 7 bis 19 Uhr

Parkplätze sind vor dem Gebäude in großer Anzahl vorhanden. Zu Fuß erreichen Sie uns in ca. 10 Minuten vom Bahnhof ausgehend. Die Busse der Linie 204 halten alle 30 Minuten direkt vor dem Gebäude. Es ist ein Fahrstuhl vorhanden.